GROSSE KESSEL FÜR STROH


 Kraftstoff: Biomasse, mittlere, große, runde Strohballen

 

Comparison between the use of straw and traditional fuels for installation with total power of 850kW (BSB850)

 Comparison between the use of straw and traditional fuels for installation with total power of 1.7mW (Paired boilers BSB850 (twins)) 

 

BSB950 Installed in Scotland                                                      BSB850(Twins output 1,7MW) Installed in Estonia

Wir sind stolz darauf, unser Angebot von Kesseln BSB (große Strohkessel) zu präsentieren. Der konkurrenzlose Marktführer auf dem europäischen Markt der Effizienz, reduziert die Heizkosten und die CO2-Emissionen. In den letzten zehn Jahren ist unsere BSB-Serie  bekannt und angenommen in UK, Finnland, Schweden, Dänemark, Estland und anderen westlichen Ländern.

  Straw as a source of energy

>>>GROSSE KESSEL FÜR STROH detailed description<<<

 

BSB450 + Accumulating tank 50 m3 Denmark                            BSB850 + Accumulating tank 100m3 Scotland

Beschreibung des Schemas

Der Kessel wurde entwickelt, um große ganze Strohballen mit einem Durchmesser von 1,20 bis 2,40 Meter,  Gewicht bis zu 380 kg, und Feuchtigkeit von 20%, zu verbrennen. Der Ladevorgang der Ballen geschieht durch ein Gabelstapler zwei Mal am Tag. Die Initialzündung ist manuell. Die Abgase aus der Verbrennungskammer laufen durch ein Rohrbündel zur weiteren Verwertung ihrer Temperatur, und treten  dann durch einen Schornstein heraus, der durch die Mitte des Speichers* für heißes Wasser geht.

* Ihrem  Wunsch nach können wir Ihnen  völlig isolierte und ausgekleidete Tanks mit einem Volumen von 5000, 10 000, 20 000, 30 000, 50 000 und 100 000 Liter, liefern. Bitte fühlen Sie sich herzlich eingeladen, uns für Preisangebote und Fragen zu kontaktieren.

Abb.1: Längsschnitt des Systems.
(Abb. 1). Der Behälter wird getrennt von dem Kessel verkauft. Aus dem Speicher wird das heiße Wasser an die Verbraucher (Heizen, Trocknen des Getreides, etc.) zugeführt .

Das Modul für die automatische Steuerung des Verbrennungsprozesses wird von unserem Partner ToplingLtd. UK entwickelt und hergestellt. Es deckt die EU-Umweltanforderungen und Standards über Luftverschmutzung. Die Verbrennung wird elektronisch kontrolliert,  in Übereinstimmung mit dem Sauerstoffanteil in den Abgasen, der von  Lambdasensor gemessen wird.

Dies wird durch Regulierung der Verbrennungsluft, die zwischen der Primärluft im oberen Teil der Verbrennungskammer und der Sekundärluft im Boden der Verbrennungskammer umschaltbar ist, erreicht. Dies gewährleistet  freie Verbrennung ohne Rauch und Geruch. Die optimale Wassertemperatur im Ausgang ist in der Regel 85 ° C und kann im Kontrollsystem im Bereich von 60-90 ° C eingestellt werden. Wenn die eingestellte Temperatur erreicht wird, wird der Verbrennungsluftventilator angehalten und die Rauchgasklappen werden geschlossen.

Die optimale Temperatur der Abgasen ist 200-250 º C. Wenn die Temperaturwerte außerhalb dieses Bereichs sind , wird das Kontrollsystem den Luftstrom zu der Brennkammer korrigieren.

Die Wassertemperatur am Einlass soll mindestens 65 ° C sein, weil geringere Temperaturen Korrosion des Kessels verursachen können. Deshalb gibt es ein Mischventil mit  Heißwasseraustritt, das automatisch von einem Shunt-Thermostat kontrolliert wird.
Bei der Verbrennung können kleine Explosionen in der Verbrennungskammer auftreten. Aus Sicherheitsgründen wurde eine explosiongeschützte  Lücke in der Tür der Brennkammer installiert.

Materialien
Die folgenden Komponente sind im Lieferumfang enthalten:

  • Rohrleitungen zwischen dem Kessel und dem Speicher;
  • Reinigungsbürste;
  • Bedienungshandbuch;
  • Garantiekarte.

Basis undInstallation des Systems
Der Kessel muss auf einem ebenen Betonboden installiert werden, indem es einen Abstand von mindestens 50 cm um den Kessel für Reinigungsziele haben muss. Es wird empfohlen, die Ladestelle eine Unterlage zu haben, um die Sicherheit des LKW, liefernd das Stroh, zu gewährleisten. Es muss ein Freiarbeitsbereich von Minimum von 2 Metern  vor der Tür des Kessels sein.

Vorteile:

  •   CO2-Emissionen, die den neuen europäischen Normen entsprechen;
  •   Einfache Aufladung, Zündung und Wartung;
  •   Weniger als 2% Abfall nach der Verbrennung;
  •   Das System ist für  Heizung von mittleren bis großen Räume konzipiert;
  •   Ausgangsleistungsbereich von 150 kW bis 1000 kW;
  •   Kessel-, Speicher-und Schornstein in einem;
  •   Außenverkleidung aus Wellstahl  "LINDAB" ,  angeboten  in verschiedenen Farben, dem Wunsch  des Kunden nach;
  •   Die Brennkammer ist von  speziellen feuerfesten Steinen , 40 mm dick, isoliert;
  •   Einfache Management-Kontrolle.

Die Serie der BSB Kessel  ist ein Marktführer mit nachgewiesener Wirksamkeit.

  •    Niedrige Stufe von CO2 in den Abgasen ;
  •   Effizienz : 83% + 5 % Zusatztank und Schornstein ;
  •   Die besten Ergebnisse auf dem Markt finden Sie in der Tabelle unten ;
  •   Automatischer Start ;
  •   Auto- Stand-by , wenn der Ballen ausbrennt ;
  •   Schließt den Luftstrom im Kessel und im Schornstein in  Stand-by-Position, verhindernd Wärmeverlust, wenn das System nicht funktioniert ;
  •   Minimale Korrosion im Schornstein , weil er immer warm ist, und für eine sofortige Zugkraft bei Heizung sorgt;
  •   eine längere Brennkammer, dem Wunsch des Kunden nach, wird gegen zusätzliche Gebühr angeboten ;
  •   Dämpfer an der Tür für Explosionen.

 

Technische Spezifikationen

 

BSB 170

BSB 200

BSB 300

BSB 450

BSB 850

BSB 950

Stroh,kW

180

280

350

480

900

1000

Wirkungsgrad %

83+5

83+5

83+5

83+5

83+5

83+5

Höhe-
Breite-
Länge, mm

2600
1910
2500

3100
2450
2500

3100
2450
3500

4300
2450
6800

4300
3050
7500

4300
3050
9000

Wasserkapazität, l

1750

2000

2400

3600

7 200

8 200

Heizfläche, m2

20.9

36.2

42.5

58.2

106.9

120.9

Ausfahrt von Rauchgasen, Ø

250

300

300

300

356

400

Gewicht, kg

2 670

5 720

6 730

11 200

17 000

20 000

Preis: Bitte kontaktieren Sie uns und wir werden unser Angebot speziell für Ihre Bedürfnisse vorbereiten.

>>>GROSSE KESSEL FÜR STROH detailed description<<<

Kontakte

 „LIMES INNOVATION“ GmbH
Westliche Industriezone
7500 Silistra, Bulgarien
telefon: +359 888 442 546
e-mail: office@limesboilers.com

tborachev@limesboilers.com
Sehen Sie mehr …